Kunstrasenplatz des VfL Fleckenberg

Allgemein

Liebe Vorstandsmitglieder, Trainer, Mitglieder  und allen Helfern

Ich wünsche Euch, euren Familien  eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit

Ein sportlich gutes aber auch wiederum trauriges Jahr geht für uns als Sportverein so langsam vorüber. Ich wünsche Euch, ein wenig Ruhe im Kreise Eurer Familien. Lasst ein wenig die Seele baumeln und genießt die Ruhe und gewisse Momente in der Weihnachtszeit. Zudem bedanke ich mich auch bei allen Sponsoren die uns im Jahr 2017 wieder tatkräftig unterstützt haben.

Für das  Jahr 2018 wünsche ich Euch allen  Gesundheit, Zufriedenheit… Weiterlesen

 

Fkadu Haile u. d. Nachwuchsläuferinnen Julia Vonnahme li. u. Emma Sasse re.

Mit dem Oeventroper Straßenlauf fand  die Volksbank-Sauerland-Laufcup-Serie 2017 ihren
sportlichen Abschluss. Der VfL Fleckenberg war mit 12 Läufer-/innen nach Oeventrop angereist.
Sechsmal standen Fleckenberger Sportlerinnen ganz oben auf dem Podest. Beim Hauptlauf
über 10 Kilometer siegte Fkadu Haile mit neuem Streckenrekord in 34:28,60 min. vor
Andre Kraus (34:41,8 min.) vom TuS Oeventrop. Andre Gawehn lief mit 43:15,30 min. in der
Männerklasse auf den 7. Rang. 10-km-Sieger Fkadu Haile legte mit dem 5 km Ruhrtal-Sprint noch eine… Weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die 14. Auflage des Falke-Rothaarsteig-Marathon in Fleckenberg ist Geschichte. Trotz der diesmal
nicht so optimalen Witterungsbedingungen war es wieder eine internationale Top-Sportveranstaltung
mit 1.200 angemeldeten Sportler-/innen. Das Ziel über die vier Disziplinen Marathon, Halbmarathon,  HM-Nordic-Walking
und HM-Walking erreichten exakt 1.033 Finisher. Ein starkes Rennen lief Fkadu Haile vom VfL Fleckenberg/LAC Veltins Hochsauerland
erstmals über die Halbmarathon-Strecke. Lange Zeit führend musste er sich zum Schluss  von Tim Dally vom SportSchneider Trail-Team
geschlagen geben.… Weiterlesen

Michael Rörig vom VfL Fleckenberg hat jetzt am 1. Burg-Bilstein-Lauf in Lennestadt-Bilstein teilgenommen. Er startete über die 23,6 km lange Strecke bei 650 Höhenmeter und lief als Sechster mit einer Zeit in 1:56:42 Stunden über die Ziellinie. In seiner Altersklasse M 40 belegte er damit einen hervorgenden 2. Platz.
Darüber hinaus startete er kürzlich beim P-Weg-Lauf in Plettenberg über die Halbmarathonstrecke von 21,1 km.
Dabei mussten 540 HM absolviert werden. Mit einer Zeit von 1:43:04 Std. kam er in der AK M 40 auf den 4. Platz.