VfL Fleckenberg 1930 e.V.

Kunstrasenplatz des VfL Fleckenberg

Fleckenberger Leichtathleten erfolgreich beim Arnsberger Eichholz-Cup

In Arnsberg fand jetzt mit dem 14.Eichholz Cup der erste von insgesamt 11 Wertungsläufen des Volksbank Sauerland Laufcup 2014, der Laufserie des LAC Veltins Hochsauerland statt. Vom VfL Fleckenberg ware 14 Läufer-/innen an den Start gegangen. Die beste Platzierung erzielte Marcel Hesse im Lauf über 3,6 km. In der Alterklasse M 14 siegte er mit einer Zeit in 15:23 Minuten. Über die gleiche Distanz lief Andre Gawehn in der AK MJU18 in 12:58 Min. auf den 2.Platz. Im Lauf der Schülerinnen und Schüler über… Weiterlesen

Andreas Rörig beim Finale der Winterlaufserie in Hamm am Start

Am letzten Wochenende fand bei frühlingshaften Teperaturen und Sonnenschein der dritte und letzte Lauf der diesjährigen Hammer Winterlaufserie statt. Vom VfL Fleckenberg war Andreas Rörig über die vermessene 21,1 km lange Halbmarathonstrecke an den Start gegangen. Die Strecke führte vom Jahnstadion aus überwiegend am Datteln-Hamm Kanal entlang bis zum Wendepunkt am Schloss Oberwerries. Auf dem Rückweg, schon in Hörweite des Stadionsprechers, war eine gemeine Schikane eingebaut. Hier wurde nochmal gewendet und die Läufer mussten eine Runde durch den Kurpark laufen.… Weiterlesen

Fleckenberger Frank Buka beim Brocken-Challenge am Start

Zum dritten Mal nahm jetzt Ultra-Langstreckenläuzfer Frank Buka vom Vfl Fleckenberg am Brocken-Challenge teil. Dieser Lauf geht über 80 km, startet in Göttingen und führt durch den Landkreis Osterrode hinauf zum Gipfel des Brocken auf 1.141 Meter. Von 165 Startern erreichten 159 das Ziel. Wegen des Deutschlandlaufes von Norddeich bis Füssen über Weihnachten und Silvester betrachtete Frank Buka in diesem Jahr den Brocken-Challene mehr als eine lange Trainingseinheit und war daher auch relativ unvorbereitet nach Göttingen gereist. Trotzdem hat ihm der Lauf wieder… Weiterlesen

Andreas Rörig überzeugt auch beim 2.Lauf der Hammer Winterlaufserie

Auch den zweiten Lauf der Hammer Winterlaufserie konnte Andreras Rörig wieder erfolgreich abschließen. Über die 15 km lange Strecke lief er in der Altersklasse M 50 mit einer guten Zeit in 1:05:11 Stunden auf den 21.Platz. Insgesamt waren 1000 Läufer-/innen am Start. Tradtionsgemäß bildet der Halbmarathon (21,1 km) am kommenden Sonntag, den 23.Februar den Abschluss der diesjährigen Hammer Winterlaufserie.