Kunstrasenplatz des VfL Fleckenberg

Toni Grobbel

Bei optimalen Wetterbedingungen fanden jetzt auf der Leichtathletikanlage am Schulzentrum in Schmallenberg die HSK-Mehrkampfmeisterschaften U16 statt. Der VfL Fleckenberg nahm mit 10 Nachwuchsathleten an den Wettkämpfen teil.
Für die besten Platzierungen und jeweils Platz 1 sorgten Toni Grobbel in der AK M10 im Dreikampf und Juli Vonnahme in der AK W12 im Vierkampf. Toni Grobbel siegte im Dreikampf mit 950 Punkten. Die 50m lief er in 8,16 sec., im Weitsprung sprang er 3,77m und im Ballwurf kam er auf eine Weite von 31,00m. Julia Vonnahme erkämpfte sich den Meistertitel im Vierkampf mit 1.627 Punkten
(75m – 11,04 sec, Weit – 4,25m, Ballwurf – 28,50m u. Hochsprung – 1,27m). Vizemeister wurden im Dreikampf Adrian Schmidt in der AK M11
mit 967 Pkt.(50m – 8,19 sec, Weit – 3,74m u. Ballwurf – 34,00m) und sein jüngerer Bruder Julian Schmidt in der AK M8 mit 634 Pkt. (50m – 9,0 sec., Weit – 2,95m u. Ballwurf 17,0m). Nachstehend die weiteren Ergebnisse und Platzierungen:
Vierkampf:
AK M12 – 4. Luca Grobbel 1.382 Pkt. (75m – 11,56 sec., Weit – 3,81m, Ballwurf – 25,50m u. Hochsprung – 1,36m).
AK W12 – 5. Sophia Schulte-Sprenger 1.327 Pkt. (75m – 11,82sec., Weit – 3,30m, Ballwurf – 19,00m u.Hochsprung – 1,36m).
Dreikampf:
AK M10 – 9. Emma Sasse 901 Pkt.
10. Neele Borys 740 Pkt.
AK M8 – 9. Paul Hebbecker 472 Pkt.
11. Mattes Simon 406 Pkt.