Kunstrasenplatz des VfL Fleckenberg

Aktive des VfL

In Haltern am See fand jetzt der 33. Cross- und Waldlauf des TuS Sythen statt. Vom VfL Fleckenberg
waren fünf Aktive bei optimalen Crossbedingungen auf anspruchsvollen Laufstrecken an den Start gegangen.
Besonders zu erwähnen ist der erstmalige Start für den VfL Fleckenberg zweier junger Sportler aus Eritrea/Afrika.
Gegen starke Konkurrenz aus dem Münsterland und dem Ruhrgebiet erzielten alle Läufer-/innen Top-Platzierungen.
Im Schülerlauf über 1400m zeigte Katharina Heyse wieder eine starke Leistung und lief in der Altersklasse WJU16 in 6:17 min. auf den 2. Platz. Im Hauptlauf über die 8000m lange Strecke musste sich Fkadu Haile nur zwei sehr leistungstarken U-23 Läufern aus Dorsten geschlagen geben. In der AK Männer lief er in 29:13 min. auf den 1. Platz.
Über die gleiche Distanz war auch Andre Gawehn gestartet. In der AK U 23 belegte er in 30:19 min. den 3. Platz.
Steffen Gawehn und Michael Hagdu hatten die 3600m Strecke in Angriff genommen. In der AK Männer lief Steffen Gawehn in 13:28 min. auf den 2. Platz. Michael Hagdu errang in 14:56 min. Platz 3.