Kunstrasenplatz des VfL Fleckenberg

 
IMG_2711

Junge Läufer-/innen beim Lauf in Sundern-Hagen

Fünf Nachwuchsathleten des VfL Fleckenberg nahmen jetzt am 3. Sauerland-Höhenflug-Trailrun des SC Hagen-Wildewiese in Sundern-Hagen teil. Der Lauf war gleichzeitig ein weiterer Wertungslauf des Volksbank-Sauerland-Laufcup 2016. Ein starkes Rennen absolvierte über die anspruchsvolle 1,7  km Strecke Katharina Heyse. In der Altersklasse WJU14 siegte sie mit einer Zeit in 7:46 min. vor Greta Loerwald vom SC Hagen-Wildewiese.  Beim Lauf über 900m siegte bei den Mädchen Sophia Schulte-Sprenger (AK W 10) in 4:35 Minuten. Clara Gödde  kam in der AK W 11 auf den 10. Platz.  Einen weiteren Sieg konnte Adrian Schmidt verbuchen. In der AK M 9 siegte er mit einer Zeit von 4:33. Minuten. Die jüngsten Teilnehmer gingen über die 700m Strecke an den Start. Julian Schmidt, mit sechs Jahren jüngster Fleckenberger Läufer, lief  in der AK M 8 auf den 4. Platz.
Darüber hinaus waren kürzlich vier Fleckenberger Läufer beim Bahnabend in Kamen über 1500m gestartet. Für Marcel Hesse und Aaron Menke war es der erste Lauf über die 1500m Mittelstrecke. In der AK MJU18 lief Marcel Hesse in 4:50,74 min. auf den 7. Platz. Aaron Menke belegte in 5:01,74 min. den 8. Platz. Andre Gawehn kam in der AK MJU20 in 4:31,44 min. auf den 5. Platz. Bei den Männern lief Steffen Gawehn die 1500m neue Jahresbestzeit in 4:20,02 min. und belegte damit den 3. Platz.