Kunstrasenplatz des VfL Fleckenberg

Johanna Pape, Katharina Heyse, Charlotte Nockemann

v.l. Johanna Pape, Katharina Heyse, Charlotte Nockemann

In Hamm fanden jetzt die Westdeutschen- und Westfälischen Langstaffel-Meisterschaften statt.Das LAC-Veltins-Hochsauerland wurde hierbei von einer 3x800m Staffel  der Altersklasse WJU16 in der Besetzung Katharina Heyse, Johanna Pape (beide VfL Fleckenberg)  und Charlotte Nockemann (TuS Oeventrop) vertreten. Katharina Heyse ging als Startläuferin zunächst das Tempo der führenden Läuferin mit und war nach 200 Meter bei einer 34 sec. Zwischenzeit. Das war natürlich zu schnell, so dass sie langsamer wurde und ihre Strecke in 2:45 min. absolvierte. Hierdurch musste Johanna Pape als nachfolgende Läuferin weitestgehend alleine laufen und wechselte in 2:48 min. an die Schlussläuferin Charlotte Nockemann, die in ihrem Lauf eine sehr gute Zeit mit 2:37 min. erreichte. Mit einer trotzdem noch guten Zeit von 8:10,10 Minuten lief das LAC-Staffel-Team in der Westfälischen Wertung auf den 7. Platz. In der Westdeutschen Wertung belegte man den 11. Rang. Für alle drei Mädchen war es der erste Meisterschafts-Wettkampf auf überregionaler Ebene mit starker Konkurrenz aus dem Rheinland und dem Ruhrgebiet mit einer guten Leistung und durchaus positiven Platzierungen.