Kunstrasenplatz des VfL Fleckenberg

Julian Schmidt  Nr. 253

Julian Schmidt, Nr. 253

Mit guten Platzierungen überzeugten jetzt 9 Läufer des VfL Fleckenberg beim 4. Hennesee-Panorama-Lauf in Meschede. Es war der dritte Wertungslauf der Volksbank-Sauerland Laufserie 2016. Im 1 km-Lauf der Kinder waren Adrian Schmidt (M9)  und sein jüngerer Bruder Julian Schmidt (M6) gestartet. Bei einem großen Teilnehmerfeld von 34 Läufern siegte Adrian Schmidt in einem starken Rennen in 4:00 Minuten. Julian Schmidt,  jüngster Fleckenberger Läufer am Hennesee, nahm zum ersten Mal an einem Lauf über eine 1 km Strecke teil. Mit einer beachtlichen Zeit von 4:44 min. lief er in der AK M 6 auf den 1. Platz. Aaron Menke, Marcel Hesse und Niklas Sommer hatten den 5 km Uferweg in Angriff genommen. Entsprechend den  Altersklassen liefen Niklas Sommer (MJU20) in 18:53 min. und Aaron Menke (M15) in 20:47 min. jeweils auf den 1. Platz. Marcel Hesse kam in der AK MJU18 in 19:25 min. auf den 2. Platz. Beim 10 km-Uferweglauf errang Steffen Gawehn in der AK Männer in 40:20 min. den 5. Platz. Über die gleiche Strecke liefen Matthias Menke in der AK M 55 mit 45:54 min. auf Platz 3 und Joachim Hennig in 58:50 min. auf den 5. Platz. Den 17,5 km langen Panorama-Lauf hatte Michael Rörig absolviert. Mit einer Zeit von 1:20:06 Std. belegte er in der AK M 40 den 4. Platz.