Kunstrasenplatz des VfL Fleckenberg

Katharina Heyse (2)

Sechs Nachwuchsläuferinnen des VfL Fleckenberg sind jetzt beim mit 834 Teilnehmern stark besetzten Hallensportfest in der Helmut-Körnig-Halle in Dortmund an den Start gegangen. Alle sechs Mädchen nahmen die 800 Meter Strecke in Angriff. Die beste Platzierung erzielte Sophia Schulte-Sprenger, die bei einem
starken Teilnehmerfeld von 31 Läuferinnen mit einer hervorragenden Zeit von 3:03,10 min. in der Altersklasse W 10
auf den 2. Platz lief. In der gleichen Altersklasse belegten Julia Vonnahme in 3:10,95 min. den 9. Platz und Jule Hanses in 3:16,41 min. den 14. Platz. In der Altersklasse W 13 lief Katharina Heyse in 2:48,71 min. eine neue Hallenbestzeit und belegte bei 19 Läuferinnen den 5. Platz.  Lara Müller wurde hier Siebte in 2:53,42 Minuten.
Johanna Pape kam in der Altersklasse WJU16/W15 mit einer Zeit von 2:45,48 min. auf den 8. Platz. Außer Katharina Heyse nahmen alle Mädchen zum ersten Mal an einem LA-Wettkampf in der Halle teil.

 

News
Aufgrund des Coronavirus müssen wir die Sportwoche absagen.
Mit dem Stürmer Mesut Berinci verstärkt sich der FC zur kommenden
Spielzeit.
Nach 53 Jahren Vorstandsarbeit im VFL Fleckenberg wurde Günther Schneider am
Samstag 07.03.2020 in einer kleinen Feierstunde im Vereinslokal Gasthof
Rörig verabschiedet.
Zur kommenden Spielzeit verstärkt sich der FC mit dem zentralen Mittelfeldspieler Daniel Boll.
Veranstaltungen

 

FC Fleckenberg-Grafschaft e.V.

 

 

 

 

logo_rothaarsteig-marathon