Kunstrasenplatz des VfL Fleckenberg

Katharina Heyse (2)
Sechs Nachwuchsläuferinnen des VfL Fleckenberg sind jetzt beim mit 834 Teilnehmern stark besetzten Hallensportfest in der Helmut-Körnig-Halle in Dortmund an den Start gegangen. Alle sechs Mädchen nahmen die 800 Meter Strecke in Angriff. Die beste Platzierung erzielte Sophia Schulte-Sprenger, die bei einem
starken Teilnehmerfeld von 31 Läuferinnen mit einer hervorragenden Zeit von 3:03,10 min. in der Altersklasse W 10
auf den 2. Platz lief. In der gleichen Altersklasse belegten Julia Vonnahme in 3:10,95 min. den 9. Platz und Jule Hanses in 3:16,41 min. den 14. Platz. In der Altersklasse W 13 lief Katharina Heyse in 2:48,71 min. eine neue Hallenbestzeit und belegte bei 19 Läuferinnen den 5. Platz.  Lara Müller wurde hier Siebte in 2:53,42 Minuten.
Johanna Pape kam in der Altersklasse WJU16/W15 mit einer Zeit von 2:45,48 min. auf den 8. Platz. Außer Katharina Heyse nahmen alle Mädchen zum ersten Mal an einem LA-Wettkampf in der Halle teil.