Kunstrasenplatz des VfL Fleckenberg


Katharina Heyse

In Herten fanden jetzt die Westfälischen Cross- und Waldlaufmeisterschaften statt. Die Fleckenberger Leichtathleten waren mit 6 Läufer-/innen dort vertreten. Für eine positive Überraschung sorgte bei den Rahmenwettkämpfen die 12-jährige Katharina Heyse, die in der Alterklasse WJU14 über die 2500m Strecke in 10:29 min. auf einen hervorragenden 3. Platz lief. Darüber hinaus belegte sie in der Mannschaftswertung mit dem LAC-Team mit Charlotte Nockemann und Miriam Hoppe den 4. Platz.  Bei der männlichen Jugend U16 errangen über 3100m Aaron Menke in der AK M 14 in 13:18 min. Platz 20 und Marcel Hesse in der AK M 15 in 12:38 min. Platz 23. Mit dem LAC-Mannschaft belegten sie in der AK U16 den 9. Platz. Ebenfalls über 3100m liefen Anna Gawehn in der AK WJU20  in 13:03 min. auf den 9. Platz und Andre Gawehn in der AK MJU20 in 11:45 min. auf Platz 23.  In der Männerklasse hatte Steffen Gawehn die 4500m Strecke in Angriff genommen. Mit einer Zeit von 18:14 min. belegte er den 15. Platz.