Kunstrasenplatz des VfL Fleckenberg

IMG_2872

Niels Sommer



Auf der Bezirkssportanlage am Schulzentrum in Schmallenberg fanden jetzt die HSK-Meisterschaften U14-U10 statt.
Der VfL Fleckenberg war mit 14 Nachwuchsathleten dort vertreten. Einen starken Eindruck hinterließ der elfjährige Niels Sommer bei den Wettkämpfen, der gleichzeitig auch  erfolgreichster VfL-Sportler war. Im 800m Lauf siegte er in 2:56,10 min. und holte sich damit den HSK-Meistertitel. Vizemeister wurde er über 50m in 8,17 sec. und im Ballwurf mit einer Weite von 37,50 Meter. Im Weitsprung belegte er mit 2,81m den 5.Platz.  In der AK M12 lief Tim Knoche über 800m in 3:06,92 min. auf den 4. Platz und kam im Weitsprung mit 2,81m auf den 5. Platz. Bei den ganz jungen Nachwuchsathleten gab es zweimal den 4. Platz im 800m Lauf und zwar für Emma Sasse in der AK W8 mit 4:05,07 min.
und für Julia Vonnahme in der AK W9 in 3:15,42 min. Darüber hinaus kam Emma Sasse im 50m Lauf in 9,75 sec. auf den 5.Platz und belegte im Weitsprung mit 2,64m Platz 7.  Lea Richart-Willmes lief über 50m in 9,78 sec. auf den 6.Platz und errang Platz 5 im Ballwurf mit 12,00m. Ebenfalls auf den 5.Platz lief Maike Hanses über 800m in 4:06,02 min. in der AK W8.
Ihre Schwester Jule Hanses (AK W9) belegte im Ballwurf mit 16,50m Platz 7.
Nachstehend weitere Ergebnisse von den VfL-Nachwuchsathleten:
AK W8   Weitsprung  11. Jolie Clement   2,28m
AK W9   800m             9. Inga Cordes  3:50,68 min.
                50m             11.Sophia Schulte-Sprenger   9,56 sec.
                50m             17.Jara Bette                          9,91 sec.
AK M8     50m            10. Silas Bach                        10,87 sec.
               Ballwurf        9. Toni Tröster                        11,00 m.
 
Weitere Berichte und Info´s gibt es auf der Internetseite vflfleckenberg.de/Leichtathletik