Kunstrasenplatz des VfL Fleckenberg

IMG_2867

Katharina Heyse (li) und Marie Kriegeskorte (re)


Mit guten Leistungen und Platzierungen präsentierten sich jetzt die Leichtathleten des VfL Fleckenberg beim 9. Läuferabend auf der Sportanlage „In den Oeren“ in Oeventrop.  So siegte Marie Kriegeskorte im 100m Lauf in der Altersklasse WJU16/W14 mit neuer persönlichen Bestzeit von 13,41 sec.  Im Lauf über 300m siegte sie in 46,85 sec.  Katharina Heyse (AK W12) verbesserte ihre Bestzeit über 800m auf 2:52,82 min. und belegte damit den 2.Platz. Im 50m Lauf kam sie in 12,45 sec. auf Platz 7.
Zweimal den 2. Platz errang Niels Sommer (AK M11) und zwar über 50m in neuer Bestzeit von 7,97 sec. und im 800m Lauf in 2:55,13 sec.  Über die 800m Distanz waren auch Marcel Hesse und Aaron Menke am Start. Marcel Hesse wurde in der AK M15 Zweiter in 2:36,17 min.  Aaron Menke belegte in der AK M14 mit 2:43,91 min. den 3. Platz.  Im 3000m Lauf siegte Andre Gawehn in der AK MJU20 mit einer Zeit von 10:33,39 min.
Einige Tage zuvor hatte Andre Gawehn an den Kreismittelstreckenmeisterschaften des Kreises Olpe in Gerlingen
teilgenommen.  Über die 1500m Strecke wurde er in 4:36,73 min. Zweiter in der AKMJU20.