Kunstrasenplatz des VfL Fleckenberg

IMG_2379

Fleckenberger Nachwuchsathleten

Am vergangenen Sonntag nahmen 6 Sportler-/innen des VfL Fleckenberg an einem stark besetzten Hallensportfest des LC Rapid in Dortmund teil. Mit durchweg guten Leistungen und mehreren persönlichen Bestleitungen kehrten sie aus Dortmund nach Fleckenberg zurück. 
In guter Form präsentierte sich Marie Kriegeskorte in der Altersklasse W 14. Den 60m Sprint lief sie in 8,61 sec. und verpasste hier knapp die A-Norm (8,60 sec) für die Westfälischen Schülermeisterschaften. Im Weitsprung kam sie mit 4,67 m auf den 7.Platz. Neue Bestzeiten über 800m liefen 3 Läufer-/innen vom VfL Fleckenberg und zwar in der AK W 12 Katharina  Heyse in 2:54,46 min. (8.Platz),  in der AK M 14 Aaron Menke in 2:45,69 min. (8.Platz) und in der AK M 15 Marcel Hesse in 2:31,70 min. (5.Platz). Die jüngste Fleckenberger Läuferin, Anna Heyse,  lief die 800m in 3:13,60 min. und belegte damit in der AK W 10 den 6. Platz. Darüber hinaus startete aus dem Jugendbereich noch Andre Gawehn  über die 800 m Distanz. Wegen einer Erkältung nicht ganz fit, lief er die 800m mit einer Zeit von 2:17,04 min. und belegte damit in der AK MJU20 den 10. Platz.