Kunstrasenplatz des VfL Fleckenberg

Niklas Sommer (li), Andre Gawehn (re)

Niklas Sommer (li), Andre Gawehn (re)

Kürzlich nahmen 4 Sportler-/innen des VfL Fleckenberg

an einem Hallensportfest in Dortmund teil. Sie nutzten diesen weiteren Hallenwettkampf zur Formüberprüfung und Qualifikation für die Deutschen- und Westfälischen Hallenmeisterschaften. Für Anna Gawehn ist dieser Test sehr gut verlaufen. Über die 1500m Strecke lief sie in der AK Frauen eine gute Zeit mit 4:52,20 min. und konnte sich damit
für die Deutschen Jugendmeisterschaften im Februar 2015 in Neubrandenburg qualifizieren. Andrea Donner  konnte  über die 60m Sprintstrecke ebenfalls überzeugen. Mit  8,17 sec. lief sie erneut Bestzeit und sprintete unter 38 Starterinnen in der AK WJU18 auf einen herragenden 2.Platz. Niklas Sommer ging über die 800m Strecke an den Start. Mit einer Zeit von 2:08,min. belegte er in der AK MJU18 den 8. Platz. Andre Gawehn lief über die 1500m Strecke eine Zeit von 4:44,58 min. und kam damit in der AK MJU18 auf den 6. Platz.