Kunstrasenplatz des VfL Fleckenberg

Westdeutsche Berglaufmeisterschaften in Bad Berleburg - Peter Gawehn holt Gold und Bronze

In Bad Berleburg wurden jetzt die Westdeutschen Berglaufmeisterschaften ausgetragen. Der VfL Fleckenberg war mit den Langstreckenläufern Peter Gawehn und Herbert Wulf vertreten. Die Strecke führte über 8 Kilometer, wobei 300 Höhenmeter zu bewältigen waren. In der Einzelwertung lief Peter Gawehn mit einer Zeit von 34:13 Minuten in der Altersklasse M 50 auf einen hervorragenden 3. Platz und holte sich damit die Bronzemedaille. In der Mannschaftswertung (AK M50/M55) holte er sich mit dem LAC-Team in der Besetzung Peter Gawehn (VfL Fleckenberg), Markus Kreimer (TuS Oeventrop) und Felix Zecha (TV Schmallenberg) die Goldmedaille und damit den Westdeutschen Meistertitel. Herbert Wulf belegte in der AK M60 mit 39:41 min. den 10.Platz. In der Mannschaftswertung (M60/M65) lief er mit dem LAC-Team in der Besetzung Bernhard Rickert (TV Calle), Herbert Wulf (VfL Fleckenberg) und Herbert Korte (TuS Oeventrop) auf den 4. Platz.